Volle Hallen werden bei der Heim-WM erwartet. - Foto: Sascha Klahn

05.01.2019 · Slider, Home, Nationalteams · Von: tok

Tickets für die IHF Handball-WM 2019 sicher über offizielle Kanäle kaufen

Trotz der insgesamt sehr großen Nachfrage gibt es für einige Spieltage der IHF Handball-Weltmeisterschaft (10. bis 27. Januar) weiterhin Tickets. Zusätzliche Kontingente für die Partien in den Spielorten Berlin, München, Köln und Hamburg können auch kurzfristig freiwerden.

Der offizielle Vorverkauf findet ausschließlich online über die Websites handball19.com und eventim.de sowie telefonisch unter der WM-Ticket-Hotline 01806-201901* sowie stationär bei offiziellen CTS EVENTIM-Vorverkaufsstellen statt. Der Deutsche Handballbund weist darauf hin, dass es sich bei allen anderen Anbietern von Karten für die IHF Handball-Weltmeister 2019 um nicht legitimierte Händler handelt.

Die offiziellen Partner sind zum Beispiel aufgrund der Verwendung des offiziellen WM-Logos klar zu erkennen. Auf handball19.com kann man sich unter Tickets über Ticketkategorien, Arenapläne und Originalpreise informieren.

Tickets auf dem sogenannten Zweitmarkt zu erwerben, kann mit Risiken verbunden sein, die der Ausrichter nicht auffangen kann. Der Deutsche Handballbund hat frühzeitig Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch vorzubeugen, kann aber die Gültigkeit von Tickets, die nicht über einen offiziellen Weg gekauft worden sind, nicht gewährleisten.

*0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. | Mobilfunknetz max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt.

Anzeige
Banner HANDBALL - Es lebe der Sport
Banner DHB-Rahmentrainingskonzeption
Hanniball